Reisekategorie

Suchbegriff

Abreise nach

Busreise finden

 
zurückempfehlendrucken

Andorra

Bergwelt der Pyrenäen
In einem Hochtal zwischen Frankreich und Spanien liegt Andorra umrahmt von der mächtigen Gebirgskette der Pyrenäen, ein kleines Land zwischen Himmel und Erde. Die phantastische Natur und die reizvolle Lage zwischen der spanischen Sonne und der französischen Lebensart machen den Reiz des kleinen Pyrenäenstaates aus.
1. Tag: Anreise Zwischenübernachtung
Über Beaune - Lyon und durch das schöne Rhônetal erreichen wir unser Hotel im Raum Avignon.

2. Tag: Andorra
Unsere Reise Richtung Süden führt über Montpellier und Perpignan in den Ministaat Andorra. Sie erleben eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land. Nur nach Süden hin öffnet es sich. An den Berghängen kauern robuste Bauernhäuser. 

3. Tag: Bunter Wochenmarkt & Valira Tal
10 km von der andorranischen Grenz entfernt liegt die charmante Kleinstadt La Seu dÚrgell, mit seinem mittelalterlichen Zentrum die wichtigste Stadt im Norden der spanischen Provinz Katalonien. Besuch der Altstadt mit seinem bunten Wochenmarkt. Weiterfahrt auf schöner Strecke durch das Nord Valira Tal.

4. Tag: Andorra la Vella
Heute besuchen Sie Andorra la Vella, die Hauptstadt Andorras und höchstgelegene Hauptstadt Europas. Weiterfahrt ins Tal von La Massana, wegen der prachtvollen Flora auch „Garten Andorras“ genannt. Höhepunkt des Tages ist der Bergpass „Col de la Botella“ mit seinem atemberaubenden Panoramaausblick.

5. Tag: Zwei-Täler-Fahrt
Auf panoramareicher Strecke fahren Sie heute nach „Font Romeu“, wo sich der Weltgrößte Solarofen „Sonnenofen“ befindet, (Außenbesichtigung). Über Mont-Louis, die „französische Zitadelle“, kommen wir nach Livia. Dieses ummauerte befestigte Dorf ist ein Juwel von Vauban, dem französischen Baumeister Ludwig XIV erbaut und noch völlig erhalten. Nach der Besichtigung der Altstadt geht es zum Mittagessen in einem Restaurant. Rückfahrt über das Segre-Tal nach Andorra. 
  
6. Tag: Nationales Heiligtum von Andorra
Genießen Sie einen unvergesslichen Tag hoch in den Bergen Andorras. Unterwegs besichtigen wir das Heiligtum von Metrixell.
Diese außergewöhnliche Kirche beherbergt die Schutzheilige von Andorra. Danach herrliche Panoramafahrt zu dem spanischen Bergdorf „Os de Civis“,  Mittagessen in einem typischen Berggasthof. Im Anschluss fahren wir noch zum größten Stausee des Landes.

7. - 8. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen verlassen wir Andorra und fahren zurück nach Frankreich. Wir machen einen Aufenthalt in der Festungsstadt Carcassonne (Mittagspause). Nach der Zwischenübernachtung in Frankreich erfolgt die Heimreise.


31.07. - 07.08.2022

8 Tage
Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus   
  • Zimmer mit DU/WC
  • Begrüßungsgetränk
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Frühstück
  • 2 x Abendessen mit Tischwein und Wasser
  • 5 x Übernachtung im 4* Hotel  
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen vom Büffet mit Hauswein und Wasser  
  • 1 x Mittagessen in Os de Civis
  • 1 x Mittagessen in Livia
  • Solar Ofen Außenbesichtigung
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Hotelinfo
Das 4* Nordic Hotel ist im traditionellen Stil der Pyrenäen aus Holz und Stein gebaut, es liegt in einem fantastischen Naturgebiet und ist von einem schönen Garten umgeben. Die komfortablen Zimmer verfügen über Balkon, Sat-TV, Telefon, Bad/DU/ WC, Safe und Fön.
Weitere Einrichtungen: Außenpool, Whirlpool, Bar, Liegestühle, Souvenir-Geschäft, Hallenbad, Sauna und Dampfbad.

Preise:

im Doppelzimmer955,00 €
Buchung bis 01.04.935,00 €
EZ-Zuschlag155,00 €
Es gilt Stornostaffel DJetzt buchen 
Bildrechte: AdobeStock 192210934, AdobeStock 308329512, AdobeStock 104857255, AdobeStock 121794747, AdobeStock 230824234


Cookie-Einstellungen widerrufen