Reisekategorie

Suchbegriff

Abreise nach

Busreise finden

 
zurückempfehlendrucken

Griechenland - Muse der Götter - Meteora-Klöster, Orakelstätte Delphi und Athen

Bei dieser Reise erleben Sie hautnah die Geschichte Griechenlands. Tauchen Sie ein in die alten Stätten der Antike, hören von Legenden und Mythen und genießnen Sie die phantastische griechische Lebenslust.
1. Tag: Anreise nach Ancona
Frühe Anreise über Basel – Mailand nach Ancona. Am späten Nachmittag legt unsere Fähre ab und nimmt Kurs auf Igoumenitsa. Nächtliche Überfahrt mit Frühstück an Bord.

2. Tag: Kalambaka
Ankunft in der Hafenstadt Igoumenitsa am Morgen. Über den Katara-Pass, setzten Sie Ihre Fahrt nach Kalambaka fort. Die Stadt liegt unterhalb der einzigartigen Meteora Klöster, von denen noch heute 6 bewohnt sind und die zum UNESCO – Weltkulturerbe zählen. Übernachtung in Kalambaka.

3. Tag: Meteora – die schwebenden Klöster
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu den Meteora Klöstern, die auf einer Höhe von 1.368 m schweben. Wir besuchen eine der Klosteranlagen mit wunderbaren Wandmalereien und Reliquien von unschätzbarem Wert. Übernachtung Raum Delphi.

4. Tag: Delphi - Orakel
Der Weg führt sie über Trikala und Lamia nach Delphi, das hoch über dem Golf von Korinth liegt, dem Zentrum der antiken Welt. In spektakulärer Lage erstreckt sich das Gelände terrassenförmig an den Ausläufern des Parnass. Wir sehen uns dort das sagenumwobene Orakel von Delphi an. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Vrachati, wo wir für 3 Nächte bleiben.

5. Tag: Athen
Freuen Sie sich auf einen Besuch im modernen und antiken Athen. Nach einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit Griechenlands: die Akropolis. Bei einem Spaziergang erleben Sie das Flair der malerischen Altstadt Plaka: Autofreie Gasse, antike Ruinen, kleine mittelalterliche Kirchen und nette Tavernen.

6. Tag: Altkorinth
Sie unternehmen einen Ausflug nach Altkorinth, einst wichtigste Hafen- und Handelsstadt. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Kanal von Korinth, er trennt das griechische Festland von der Halbinsel Peloponnes. Der Kanalbau begann schon 1881 und dauerte etwa 12 Jahre. Dabei genießen Sie einen Ouzo und Meze, wie die griechischen Häppchen genannt werden.

7. Tag: Olympia – Patras
Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Entlang der Küstenstraße geht es nach Patras. Einschiffung am Nachmittag auf die Fähre nach Ancona. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

8. Tag: Ancona
Am späten Nachmittag Ankunft in Ancona, Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Rimini.

9. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck beginnt die Heimreise.


20.09. - 28.09.2020

9 Tage
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährpassage Ancona - Igoumenitsa
  • Fährpassage Patras - Ancona
  • 2 x Übernachtung auf der Fähre (2-Bett-Innenkabine)
  • 2 x Frühstück an Bord
  • 2 x Abendessen bei An- und Heimfahrt
  • 5 x Übernachtung in 4* Hotels in Griechenland
  • 5 x 3-Gang Abendessen oder Buffet
  • 1 x Mittagessen in einer Taverna inkl. 1 Glas Wein
  • 1 x Übernachtung im Raum Rimini mit Halbpension
  • Örtliche Reiseleitung 2. - 7. Tag
  • Bootsfahrt Kanal von Korinth inkl. Ouzo & Meze
  • Eintritt Meteora Kloster
  • Eintritt Akropolis
  • für die Übernachtungen an Bord bitte ein Handgepäck

Preise:

pro Person im Doppelzimmer1.335,00 €
Einzelzimmer-Zuschlag160,00 €
Einzelkabine-Zuschlag Innen138,00 €
Einzelkabine-Zuschlag Außen168,00 €
Doppelkabine-Zuschlag Außen30,00 €
Es gilt Stornostaffel EJetzt buchen 
Bildrechte: AdobeStock 104899643, AdobeStock 47362183, AdobeStock 121544689, lumenesca Fotolia 49271671, AdobeStock 193790708, AdobeStock 162847649


Cookie-Einstellungen widerrufen